LotosPower - Yoga - ..:: Willkommen beim Wohlfühlprofi ::..

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

LotosPower - Yoga

Infothek
 
 

Yoga boomt, und die Gründe sind so zahlreich wie ihre Anhänger:
Lebensfreude, innere Ruhe und ein straffer Körper sind nur eine kleine Auswahl der positiven Wirkungen von Yoga. Das Jahrtausende alte Übungssystem hat den Westen längst erobert.

Das Yoga-Konzept:

Yoga ist ein ganzheitlicher Übungsweg zur Entfaltung von Körper, Geist und Seele, für alle Menschen, die sich etwas Gutes tun wollen, unabhängig von Alter, Beweglichkeit oder Gesundheitszustand.

Die Wurzeln des Yoga sind vor Jahrtausenden in Indien zu finden. Es gibt die verschiedensten Yogawege, wobei im Westen der körperbetonte Hatha-Yoga an Popularität stetig zunimmt.



Bei den Körperhaltungen (Asanas) unterscheidet man dynamische Übungsreihen und statische Haltungen, wobei eine Stellung eingenommen und einige Zeitdauer darin verweilt wird. Die Yogaasanas werden mit dem Atemfluss kombiniert. Dabei wird eine Vertiefung des Atems angestrebt. Manche Yogahaltungen wirken recht akrobatisch. Im Vordergrund des Übens steht allerdings das bewusste und gegenwärtige sich Einfinden in einer Haltung.



Die Atemübungen (Pranayamas) entwickeln eine Vertiefung und Verfeinerung des Atemflusses und bereiten auf den dritten Yogaaspekt, die Meditation vor. Der Atem ist das Bindeglied zwischen Körper und Geist. In der Meditation richten wir unsere Aufmerksamkeit und Achtsamkeit auf einen Punkt unserer Betrachtung.

Mit Yoga...

  • Ruhe und Entspannung finden

  • den Körper fit und beweglich halten

  • die Durchblutung des Körpers fördern

  • die Konzentrationsfähigkeit steigern

  • die Gesundheit erhalten und fördern

  • die Selbstheilungskräfte unterstützen

  • Wohlbefinden und Lebensfreude erlangen

  • Körper, Geist und Seele in Einklang bringen

  • sich selbst besser kennen lernen

  • Stress und Blockaden abbauen

  • die Atmung verbessern

  • bewusster durchs Leben gehen

  • Kraft und Energie für den Alltag tanken


Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü