Hotline
Hotline
bg_header
- Gesundheitswerkstatt-Leoben -
Direkt zum Seiteninhalt

Yoga boomt,
und die Gründe sind so zahlreich wie ihre Anhänger!
Yoga ist ein ganzheitlicher Übungsweg...

Lebensfreude, innere Ruhe und ein straffer  Körper sind nur eine kleine Auswahl der positiven Wirkungen von Yoga.  Das Jahrtausende alte Übungssystem hat den Westen längst erobert.


Das Yoga-Konzept:
Ein ganzheitlicher Übungsweg zur Entfaltung von Körper, Geist und  Seele. Es ist für alle Menschen die sich etwas Gutes tun wollen, unabhängig  von Alter, Beweglichkeit oder Gesundheitszustand. Yoga wurde durch  den Hinduismus geprägt, ist aber ein für sich stehendes System und wird keiner Religion zuzuordnet - schließt aber einen Glauben nicht aus :-)

Die Wurzeln des  Yoga sind vor Jahrtausenden in Indien zu finden. Es gibt die  verschiedensten Yogawege, wobei im Westen der körperbetonte Hatha-Yoga an Popularität stetig zunimmt.

Seit Anbeginn kennt der Yoga viele unterschiedliche Traditionen, die unterschiedliche Aspekte der Übungspraxis betonen. Es gibt keinen guten oder schlechten, richtigen oder falschen  Übungsstil, sondern nur Stile, die für dich eher günstig und förderlich  oder ungünstig und nicht förderlich sind! Welcher Stil für dich günstig  und förderlich ist, kannst nur du selber herausfinden. Yoga soll dir gut tun und soll dir Spaß machen. Die Yoga-Praxis funktioniert mit Disziplin, aber ohne Zwang.



Yoga ist nicht allein eine Form ganzheitlicher Gymnastik. Yoga ist viel mehr:
Bei  den Körperhaltungen (Asanas) unterscheidet man dynamische Übungsreihen  und statische Haltungen, wobei eine Stellung eingenommen und einige  Zeitdauer darin verweilt wird. Die Yogaasanas werden mit dem Atemfluss  kombiniert. Dabei wird eine Vertiefung des Atems angestrebt. Manche  Yogahaltungen wirken recht akrobatisch. Im Vordergrund des Übens steht  allerdings das bewusste und gegenwärtige sich Einfinden in einer  Haltung.


Die  Atemübungen (Pranayamas) entwickeln eine Vertiefung und Verfeinerung  des Atemflusses und bereiten auf den dritten Yogaaspekt, die Meditation  vor. Der Atem ist das Bindeglied zwischen Körper und Geist. In der  Meditation richten wir unsere Aufmerksamkeit und Achtsamkeit auf einen  Punkt unserer Betrachtung.


Yoga lässt uns zur Ruhe kommen und hilft, unsere Mitte zu finden. Dabei wirken  mentale, achtsam ausgeführte Meditations- Entspannungsübungen unterstützend.
Copyright © 2006-2021 LotosPower
Wichtiger Hinweis | Impressum | Datenschutzerklärung | Cookie Policy

Designed by GA Media Design
Bild von Conny Neukamp
LotosPower - yoga & more
 Alpenstraße 4, 8700 Leoben


Angebot
> akt. Kurse
Zurück zum Seiteninhalt